Erstes „Stadtteilgespräch Hamm“ mit Bürgermeister
17. März 2019
Neugestaltung der Carl-Petersen-Straße
28. März 2019

(c) SPD Hamburg-Mitte

Am 26. Mai 2019 werden in Hamburg die Bezirksversammlungen neu gewählt – parallel zur Europawahl.

Hier können Sie das gesamte Wahlprogramm lesen:

Bei der Bezirksversammlungswahl geht es um Ihre Nachbarschaft und Ihr Zuhause. Unterstützen Sie die SPD mit Ihren fünf Stimmen für die Bezirksliste (gelbes Stimmzettelheft) und fünf Stimmen für Ihre Kandidatin oder Ihren Kandidaten aus Ihrem Stadtteil auf der Wahlkreisliste (rosa Stimmzettelheft), um Ihr Zuhause noch lebenswerter zu machen.

In den letzten fünf Jahren haben wir uns in Hamburg-Mitte für Ihr Zuhause eingesetzt: Es wurden bezahlbare Mieten durch mehr Wohnungsbau gesichert, Investitionen in attraktive Grünflächen, Parks und Sportplätze getätigt und für gute Jugend- und Senioreneinrichtungen gesorgt. Das wollen wir fortsetzen. 

Hamburg-Mitte ist bunt und vielfältig. Wir als SPD setzen uns für diese Vielfalt vor Ort ein. Hamburg-Mitte ist unser gemeinsames Zuhause. Unsere Kandidatinnen und Kandidaten sind fest im Stadtteil verwurzelt und kümmern sich ehrenamtlich um Ihre Anliegen, Ihren Stadtteil und Ihre Nachbarschaft – Ihr Zuhause. 

Was haben wir erreicht und wo wollen wir hin? Das haben wir für Sie auf den folgenden Seiten zusammengestellt und stellen es Ihnen gerne aufgeteilt nach Stadtteilen vor. Sprechen Sie Ihre Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten vor Ort an. Wir möchten, dass Sie sich auch weiterhin in Hamburg-Mitte zu Hause fühlen. 

Auszug aus dem Wahlprogramm: Hamm und Borgfelde

UNSERE ZIELE FÜR HAMBURG-MITTE:

6.368 neue Wohnungen gebaut,  weitere 8.000 kommen!

Nur die SPD sorgt für bezahlbare Wohnungen in ganz Hamburg-Mitte. Gleichzeitig stehen nur wir für konstante Mieten und schaffen alleine in Billstedt 1.000 weitere Parkplätze, 2.000 werden es in ganz Hamburg-Mitte.

105 Millionen Euro für unsere Schulen und Berufsschulen investiert, ungefähr 100 Millionen Euro werden folgen!

Wir stärken Kitas, Schulen, Jugend- und Seniorentreffs, Bürgerhäuser sowie Stadtteilkulturzentren. Die SPD verbessert wie keine andere Partei die Bildungs- und Freizeitmöglichkeiten. Im Osten unseres Bezirks investieren wir zusätzlich 100 Millionen Euro Bundesmittel.

82,5 Millionen Euro für Sport in Hamburg-Mitte investiert, weitere 80 Millionen Euro werden folgen!

Auszug aus dem Wahlprogramm: Hamm und Borgfelde

Die SPD bringt Hamburg-Mitte in Bewegung. Weit über 50 Sportstätten sind nun durch uns auf dem modernsten Stand – daran knüpfen wir an. Vereinssport in der Gemeinschaft oder individuelle Bewegung im Park – wir machen‘s möglich! 

Über 430 Millionen Euro für Kultur- und Freizeiteinrichtungen! 

Ob Gorch-Fock-Haus auf Finkenwerder, Fernsehturm, Laeiszhalle und Museum für Hamburgische Geschichte, Reeperbahnfestival auf St. Pauli, Wasserlichtorgel und Eisbahn in Planten un Blomen, Geschichtswerkstatt Billstedt, Rickmer Rickmers im Hafen, Honigfabrik in Wilhelmsburg – nur wir fördern Kultur und erhalten Geschichte!

35 Millionen Euro für Parks kommen, 1.000 Bäume werden neu gepflanzt!

Mehr Geld für Erholung gab‘s noch nie! Die SPD sorgt für gepflegte und sichere Grünflächen vor Ihrer Haustür. Allein der Öjendorfer Park wird für 14 Millionen Euro ökologisch aufgewertet und zum schönsten Park Hamburgs entwickelt.