Fußgängerwege im Horner Weg werden saniert
20. Mai 2018
325 Jahre evangelische Gemeinde zu Hamburg-Hamm – „Den Wandel in Gesellschaft und Kirche wahrnehmen, annehmen und gestalten“
27. Mai 2018

Auf Initiative der SPD Bezirksfraktion bekam der beliebte Treffpunkt Blohms Park neue Spielgeräte.

In der Grünanlage finden Jung und Alt verschiedenste Freizeitangebote. Für die Kleinen gibt es zwei Spielplätze. Auf dem Platz zur Hertogestraße ist eine große Kletteranlage für größere Kinder und Jugendliche installiert. Der zweite Spielplatz, welcher über nur über eine gesperrte Treppe erreichbar ist, bot ein nur sehr eingeschränktes Angebot für kleinere Kinder. Lediglich eine Schaukel, ein paar kleine Tische sowie eine Rutsche konnten die Kinder vor Ort nutzen.

Im Regionalausschuss Hamm/Horn/Borgfelde/Rothenburgsort wurde der Antrag der SPD und GRÜNEN Fraktion Hamburg-Mitte (Drs. Nr. 21-4238) einstimmig beschlossen. Nun können sich die Kinder über eine neue Wippe, sowie einem neuen Federtier auf dem Spielplatz erfreuen. Auch die gesperrte Treppe wird instand gesetzt, sodass der Spielplatz wieder gut erreicht werden kann.

„Die Sanierungsoffensive für Spielplätze wird im Bezirk Mitte weiter vorangetrieben und ausgebaut. Dazu gehört auch, das Angebot bei kleineren Spielplätzen zu erweitern. Wir freuen uns, dass das Bezirksamt auf unsere Initiative hin neue Geräte für den Spielspaß der Kleinsten im Blohms Park installiert hat.“ – Yannick Regh, regionalpolitischer Sprecher der SPD Bezirksfraktion.

“Durch die neuen Spielgeräten im Kleinkinderbereich des Spielplatzes im Blohms Park haben jetzt auch die kleineren Kinder ein attraktives Angebot um sich zu bewegen. Wir freuen uns sehr über das Ergebnis.“ – Wiebke Scheuermann, regionale Abgeordnete der Bezirksfraktion Hamburg-Mitte für Horn.

Für weitere Informationen:

Kinderspielplatz Blohms Park